Chat with us, powered by LiveChat

LOGIN-DATEN VERGESSEN?

Allgemeine Geschäftsbedingungen

AGB von Greenscreenvideo – Vor dem Kauf lesen!

1. Hallo, wir sind Greenscreenvideo! Als Vertreter und Geschäftsführer von Greenscreenvideo gilt Falk Werner, wohnhaft in Magdeburg, Lübecker Privatweg 15. Wir wissen, dass das Lesen der AGBs und Datenschutzbestimmungen langweilig sein kann, aber es ist wichtig. Bitte lesen Sie die folgenden Kapitel über unseren Service und wie Sie den Dienst nutzen können. Wenn wir „wir“, „uns“ oder „Greenscreenvideo“ sagen, dann weil wir Greenscreenvideo bzw. Falk Werner als Vertreter meinen.

2. Browsen: Sie müssen mindestens 13 Jahre alt sein, um die Greenscreenvideo-Webseite zu durchsuchen. Wir erfassen wissentlich keine Informationen von Personen unter 13 Jahren.

3. Alter: Sie müssen mindestens 18 Jahre alt sein, um auf dieser Webseite kaufen zu dürfen. Wenn Sie unter 18 Jahre alt sind, müssen Sie das Konto eines Elternteils oder Erziehungsberechtigten mit mindestens 18 Jahren mit deren Erlaubnis verwenden. Dieser Erwachsene ist für alle Ihre Aktivitäten verantwortlich.

4. Ihre Verantwortung: Sie versprechen, dass die Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen, wahr, genau und vollständig sind und dass Ihre Informationen auf dem neuesten Stand sind (einschließlich einer aktuellen E-Mail-Adresse). Wenn Sie feststellen, dass Ihre E-Mail, Ihre Kreditkarte, Ihr Paypal-Konto nicht autorisiert sind, um eine Bestellung auszuführen, müssen Sie uns dies unverzüglich mitteilen. Ferner sind Sie zuverlässig, was die Absprache von Terminen betrifft. Für den Fall, dass ein Aufnahme- bzw. Produktionstermin vereinbart ist, bei dem der Auftraggeber per Far-End-Software wie Skype, SessionLink Pro o.ä. zugeschaltet ist und der Auftraggeber diesen Termin nicht einhalten kann, wird ein Ausfallhonorar in Höhe von 50% des vereinbarten Auftragswertes fällig, mindestens jedoch der unter § 6 Absatz (3) genannte Mindestpreis je Bestellung in voller Höhe. Gleiches gilt, wenn der Auftraggeber den für den vereinbarten Aufnahme- bzw. Produktionstermin benötigten Text nicht innerhalb der in der Auftragsbestätigung benannten Fristen vor dem Termin liefert. Dem Auftraggeber steht der Nachweis frei, dass dem Auftragnehmer ein geringerer Schaden durch den Ausfall entstanden ist. Dem Auftragnehmer steht der Nachweis eines höheren Schadens frei. Das Ausfallhonorar wird nicht fällig, wenn der Auftraggeber den Termin mindestens 24 Stunden vor dem vereinbarten Termin absagt.

5. Lizenz: Wenn Sie eine Videoproduktion kaufen, erwerben Sie das Recht, diesen Artikel zu verwenden. Sie erwerben den Artikel jedoch nicht selbst. Mit dem Kauf eines Videos treten wir die sogenannten Nutzungsrechte ab. Alle Urheberrechte und Eigentumsrechte verbleiben bei uns. Greenscreenvideo verkauft verschiedene Lizenzen: Lizenzseite mit Erklärungen. Die Lizenz setzt sich zusammen aus der Art des Videos (z.B. Werbung oder Moderation), der räumlichen, also geografischen Verwendung, dem kommerziellen oder nicht-kommerziellen Einsatz, der Nutzungsdauer des Videos (zeitlich) sowie der zur Verfügung gestellten Qualität des Videos. Diese Lizenz ist bindend. Eine weitergehende Verwendung des Videos ist in der Lizenz nicht enthalten, kann aber jederzeit über unser Kontaktformular angefragt werden. Diese Nachlizensierung kann weitere Kosten nach sich ziehen. Diese Lizenz gilt auch für Sie, wenn Sie einen Artikel herunterladen, den eine andere Person für Sie gekauft hat.

6. Der Gesamtpreis:

Artikelpreis: Der Video-Preis setzt sich aus einem Grundpreis, der sich aus der Gesamtwortzahl des zu sprechenden Textes ergibt, Zusatzangeboten wie „Hintergrundbild hinzufügen“, „Logo hinzufügen“, „Hintergrundmusik“ und einer Lizenzgebühr zusammen. Steuern: Einige Transaktionen unterliegen möglicherweise der Steuer, die dem Listenpreis hinzugefügt werden kann.

7. Zahlung: Sie können wählen, ob Sie Artikel kaufen möchten, und Sie werden zu einem Zahlungsanbieter wie Paypal oder Stripe weitergeleitet. Sie sind für alle Kosten der Währungsumrechnung in Zusammenhang mit einer Bestellung auf Greenscreenvideo verantwortlich. Ihr Finanzinstitut führt die Währungsumrechnung durch und kann Ihnen zusätzliche Gebühren in Rechnung stellen (wir kontrollieren weder die Umrechnungskurse noch die Gebühren Ihres Finanzinstituts). Dies bedeutet, dass Ihnen beim Kauf zusätzliche Kosten entstehen können, auf die wir keinen Einfluss haben.

8. Einkaufsbedingungen: Wenn Sie ein Video bei Greenscreenvideo kaufen, tun Sie dies zu den folgenden Bedingungen:

  • Sie versprechen uns, dass Sie die Eignung des von Ihnen gewählten Videos sorgfältig geprüft haben und dass Sie die richtige Wahl getroffen haben;
  • Sie können einen abgeschlossenen Kauf eines Artikels nicht ohne Grund stornieren;
  • Greenscreenvideo behält sich das Eigentum an allen Produktionen vor;
  • Wir haben das Recht, bezahlte Bestellungen abzulehnen.

Es ist wichtig, dass Sie die Bedingungen verstehen, zu denen Sie einen Kauf tätigen. Bitte nehmen Sie sich die Zeit, diesen Abschnitt sorgfältig durchzulesen.

9. Your Quality is my trademark … was ich, Falk Werner, verspreche:

  • der Artikel ist von akzeptabler Qualität und für den Zweck geeignet, für den er „verkauft“ wird;
  • der Artikel entspricht der Beschreibung auf der Artikelseite;
  • Ihre Verwendung dieses Artikels gemäß den Lizenzbedingungen verletzt nicht die geistigen Eigentumsrechte einer anderen Person.
  • der Artikel und seine Beschreibung sind nicht falsch, ungenau, irreführend, betrügerisch, rechtswidrig oder diffamierend;
  • Der Artikel enthält keine Viren oder anderen Computercodes, Dateien oder Programme, die die Funktionalität anderer Computersoftware oder -hardware einschränken oder zerstören sollen.

Die Lieferung unserer Videos wird laut Liste (Lieferzeiten) über den externen Dienst „WeTransfer“ abgewickelt. Sie erhalten die Videodatei(en) per Standard als mov/mp4-Datei.

Die von dem Auftragnehmer gelieferte Videoaufnahme bedarf der Abnahme durch den Auftraggeber. Die Aufnahme gilt spätestens 14 Werktage nach Auslieferung als abgenommen.

11. Steuern: Die Preise und Gebühren umfassen gegebenenfalls die Transaktionssteuern (wie die Mehrwertsteuer), mit Ausnahme der folgenden Preise (diese werden als Teil des Gesamtpreises hinzugefügt, den Käufer vor dem Kauf abschließen): (a) EU-Mehrwertsteuer (falls zutreffend) und (b) alle anderen Transaktionssteuern, die wir auf der Webseite angeben, werden hinzugefügt.
Sie sind dafür verantwortlich, alle anderen mit Ihrer Nutzung verbundenen Gebühren und Steuern zu zahlen. Wir erfassen möglicherweise geografische Standortinformationen, um Ihren Standort zu bestimmen, der für steuerliche Zwecke verwendet werden kann (die von Ihnen angegebenen Standortdaten müssen daher für steuerliche Zwecke korrekt sein).

12. Artikel mit falschem Preis oder falschen Informationen: Trotz angemessener Bemühungen können Artikel gelegentlich zu einem falschen Preis oder mit falschen Informationen aufgeführt werden. In diesem Fall können wir eine Transaktion stornieren, auch nachdem sie abgeschlossen und eine Zahlung ausgeführt wurde. In diesem Fall veranlassen wir unverzüglich, dass Ihre Zahlung gutgeschrieben oder zurückerstattet wird, und Sie dürfen den Artikel nicht verwenden, es sei denn, Sie kaufen ihn erneut zum korrekten Preis.

13. Eine Erstattung für einen Kauf wird nicht gewährt, es sei denn, Sie haben gute Gründe dafür, dass das gelieferte Video weit von Ihren Erwartungen entfernt ist. In folgenden Situationen gewähren wir keine Rückerstattung:

  • Sie haben Ihre Meinung zu einem Artikel geändert;
  • Sie haben aus Versehen einen Artikel gekauft;
  • Sie verfügen nicht über ausreichende Kenntnisse, um den Artikel zu verwenden; oder
  • Sie bitten um Kulanz.

14. Geistiges Eigentum – Was wir besitzen: Mit der Vergabe der Nutzungslizenz behalten wir weiterhin die geistigen Rechte am Video. Sie dürfen in keiner Weise unser geistiges Eigentum über die vereinbarten Nutzungsrechte hinaus kopieren, teilen, modifizieren oder abgeleitete Werke erstellen.

15. Urheber-, Marken- und Schutzrechtsansprüche: Wir respektieren die Urheberrechte anderer. Wenn Sie der Meinung sind, dass ein Artikel ein geistiges Eigentum (einschließlich des Urheberrechts) verletzt, wenden Sie sich bitte an uns.

16. Rechteeinräumung des Auftraggebers an Greenscreenvideo
Falk Werner ist berechtigt, die über Greenscreenvideo hergestellten Produktionen zu Marketingzwecken und zur Erstellung und Vermarktung von Produktionsbeispielen zu nutzen. Dies umfasst insbesondere, jedoch nicht abschließend die Nutzung auf der Internetseite Greenscreenvideo.de, radiomachen.de, radiomachen.com und falkwerner.de und das Recht zur öffentlichen Vorführung. Dazu räumt der Auftraggeber dem Auftragnehmer zur Eigenwerbung des Auftragnehmers das einfache, unterlizenzierbare, zeitlich und räumlich unbeschränkte Nutzungsrecht an dem Namen, Marken und Logos des Auftraggebers ein. Der Auftraggeber kann der Nutzung schriftlich widersprechen.

17. Datenschutz: Wir respektieren Ihre Privatsphäre. Bitte lesen Sie die Datenschutzerklärung, die Teil der Allgemeinen Geschäftsbedingungen ist.

18. Verlinkung auf Greenscreenvideo: Wir freuen uns, wenn Sie sich dazu entschließen, Greenscreenvideo.de von anderen Seiten aus zu verlinken, aber Sie müssen auf eine Vollversion einer Seite verlinken und nicht direkt auf ein Bild oder eine Datei, die auf Greenscreenvideo gehostet werden. Dies beinhaltet keine „Inline“ -Verknüpfungsmethoden, die dazu führen, dass auf Greenscreenvideo gehostete Bilder auf anderen Webseiten angezeigt werden. Sie dürfen keine Greenscreenvideo-Seiten „einrahmen“, indem Sie diese Seiten mit Inhalten, Materialien oder Markenzeichen anderer Personen umgeben. Wir behalten uns das Recht vor, darauf zu bestehen, dass alle Links zu Greenscreenvideo gelöscht werden.

19. Links von Greenscreenvideo: Unsere Webseite kann Links zu anderen Nicht-Greenscreenvideo-Webseiten enthalten. Wir haben keine Kontrolle oder Verantwortung über irgendetwas auf diesen Webseiten und unterstützen oder sponsern diese nicht, auch wenn sie mit uns verbunden sind.

20. Sie entschädigen uns für alle Verluste, Kosten (einschließlich Rechtskosten auf vollständiger Entschädigungsbasis), Forderungen oder Haftungsansprüche, die uns aus oder im Zusammenhang mit einem Anspruch eines Dritten gegen uns in Bezug auf Ihre Nutzung von Greenscreenvideo entstehen.

21. Wenn Sie Käufer sind, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir nicht verantwortlich sind und Sie uns von der Haftung ausschließen, wenn es um Folgendes geht:

  • die Artikel auf Greenscreenvideo;
  • Informationen zu Artikeln (einschließlich auf jeder Artikelseite); und
  • Ihre Verwendung von Artikeln aus Greenscreenvideo.

22. Unsere Haftung gegenüber Ihnen ist wie folgt begrenzt: Wir schließen die Haftung für die von Ihnen verursachten Dinge aus: Umsatzausfall, Gewinnverlust, Verlust des Geschäfts- oder Firmenwerts, Verlust von Kunden, Verlust von Kapital, Reputationsschäden, Verlust im Zusammenhang mit einem anderen Vertrag, Datenverlust oder indirektem Folgeschaden oder Sonderverlust, Schaden oder Aufwand. Diese Abschnitte bedeuten, dass Sie uns vor Kosten und Ansprüchen schützen, die aufgrund Ihrer Handlungen auf der Webseite entstehen, und dass unsere Haftung Ihnen gegenüber beschränkt ist.

23. Beziehung zwischen den Parteien: Nichts in diesen Bedingungen ist so auszulegen, dass es eine Partnerschaft, ein Joint Venture, ein Arbeitsverhältnis oder eine Agenturbeziehung zwischen Ihnen und uns oder zwischen Ihnen und einem anderen Mitglied darstellt. Weder Sie noch wir sind uns auf irgendeine Weise verbunden.

24. Änderungen an den AGBs und Datenschutzbestimmungen: Wir können diese Bedingungen jederzeit ändern. Sie können Ihr Konto schließen und Ihre Vereinbarung mit uns jederzeit kündigen, wenn Sie den Änderungen nicht zustimmen. Wenn Sie jedoch die Greenscreenvideo-Webseite nach den Änderungen weiterhin verwenden wollen, müssen Sie den Änderungen zustimmen.

25. Streitbeilegungsplattform
Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die der Auftraggeber hier findet: https://ec.europa.eu/consumers/odr/. Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle ist der Auftragnehmer nicht verpflichtet.

26. Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Die Anwendung des UN-Kaufrechts (CISG) ist ausgeschlossen. Gegenüber Unternehmern im Sinne des § 14 Abs. 1 BGBist der Erfüllungsort und Gerichtsstand Magdeburg.

Version 1.4 – Datum des Inkrafttretens: 9. Mai 2019.

OBEN